Etappe 20: Von Tämassilma nach Tallinn

Tere,
meine heutige Etappe war wohl die Kürzeste, denn nach nur 18 km habe ich mein Ziel Tallinn erreicht.
Insgesamt habe ich auf dieser Tour 1.940 km abgerissen, bin durch vier Staaten und mitunter sagenhaften Landschaften gefahren, durfte, wenn auch immer nur kurz, viele Menschen auf meinem Weg kennenlernen und habe den einen und anderen skurrilen Moment erleben dürfen.
Und das alles, ohne eine einzige Panne! Dieses Fahrrad ist nicht nur robust, sondern auch höchst zuverlässig!!!!
Alles in allem ist es wohl (zumindest für mich!) eine der schönsten Art, mit maximal 20 km/h durch halb Osteuropa zu fahren, zu reisen.
Morgen Mittag werde ich dann mit der Fähre nach Helsinki fahren und von dort morgen Abend mit einer weiteren Fähre nach Lübeck schippern. An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an Matzii, der das alles so unkompliziert für mich gebucht hat.
Aber auch euch treuen Lesern dieses Blogs möchte ich danken, denn eure Anwesenheit auf dieser Seite war immer wieder ein Motivationsschub für mich!!!

Was bleibt zu sagen?
Dienstag Nacht bin ich wieder zuhause! :-)

16.8.15 14:56

Letzte Einträge: Wegorzewo (Angerburg), Etappe 15: Von Panevėžys nach Birzai, Etappe 16: Von Birzai nach Riga, Etappe 17: Von Riga nach Treimani, Etappe 18: Von Treimani nach Pärnu

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung